Heilpraktiker Darmstadt
Oft gestellte Fragen

Heilpraktiker KujawLeistungenOsteopathieÜber michKontakt & Anfahrt

Oft gestellte Fragen an Heilpraktiker Kujaw in Darmstadt

Was kostet eine Behandlung?

Woher kommt der Name „Kujaw”?

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Wie viele Behandlungen brauche ich?

Wird mir die Behandlung helfen?

Können diese Behandlungen mit anderen kombiniert werden?

Was darf ich nach einer Behandlung nicht machen?

Was bedeutet „Hichibuku”?

Warum die Bibelzitate?

Was bedeutet das Logo links oben auf der Seite?


Woher kommt der Name „Kujaw”?

„Kujaw” ist ein sorbischer Name, bei dem das ‘w’ am Ende wie ein ‘f’ ausgesprochen wird.

Die Sorben sind ein slawisches Volk ohne eigene Nation, das als nationale Minderheit in Sachsen und Brandenburg lebt.
Sorbisch wird dort noch in der Ober- und Niederlausitz gesprochen. Ich kann die Sprache aber nicht.

Kujaw ist also weder ein deutscher noch ein ausländischer Name.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Schmerz ist subjektiv und wird also von jedem Menschen anders empfunden, d.h. die Schmerzgrenze ist bei jedem Menschen anders.

Wir vereinbaren miteinander, daß Sie mir eine Rückmeldung geben, wenn Ihre Schmerzgrenze erreicht ist, damit ich die Behandlung entsprechend dosiere.

Die meisten Methoden sind übrigens schmerzfrei.

Wie viele Behandlungen brauche ich?

Darauf läßt sich keine pauschale Antwort geben.

Die Behandlungsdauer und die Anzahl der nötigen Heilpraktiker-Behandlungen hängt meiner Meinung nach von vielen Einflußfaktoren ab, wie z.B. Art und Dauer der Erkrankung oder Verletzung, dem allgemeinen Gesundheitszustand und dem Lebensstil des Patienten.

Nach etwa ein bis drei Sitzungen läßt sich voraussichtlich anhand Ihrer Entwicklung die Zahl der Sitzungen ungefähr abschätzen.

Wird mir die Behandlung helfen?

Es gibt im medizinischen Bereich keine Wirksamkeitsgarantie.

Ob Ihr „Problem” überhaupt in meinen Tätigkeitsbereich fällt, läßt sich üblicherweise schon am Telefon klären.

Können die Behandlungen mit anderen kombiniert werden?

Die Behandlungen vertragen sich mit den meisten anderen medizinischen Therapien.

Im Einzelfall ist aber immer zu klären, ob es Probleme geben könnte.


Was darf ich nach einer Behandlung nicht machen?

Das, was das Problem verursacht hat, kann es auch wieder verursachen. Deshalb vermeiden Sie, was auch immer die Ursache war.

Manchmal wird die Ursache erst klar, wenn das Problem erneut auftritt.


Was bedeutet „Hichibuku”?

秘致武九

„Hichibuku” setzt sich zusammen aus: 九 „9” steht auch für „alle”, so wie man mit „vier Himmelsrichtungen” alle Richtungen meint.

Hichibuku könnte man beispielsweise so übersetzen:

wobei dies nur einige von vielen Übersetzungsmöglichkeiten sind.

Charakteristikum

Unter Hichibuku versteht man Behandlungsmethoden aus der traditionellen japanischen Medizin.

Tradition ist in Japan aber auch immer das Einbinden neuer und ausländischer Methoden, wenn diese sich als gut erweisen.

Die besonderen Eigenarten von Hichibuku Goshinjutsu Amatsu Ryōhō 秘致武九 護身術 天津 療法:

Ich hatte mir eine Sehne auf dem Taikai gerissen
und ein befreundeter Arzt sagte mir,
„Das wird schwierig in Ordnung zu bringen sein.”
Ich antwortete, daß ich es selbst machen würde;
schließlich bin ich Arzt...
ich brachte es selbst in Ordnung.
Masaaki Hatsumi: Understand? Good. Play! 2001
(japanischer Meister der Kampfkunst und der Medizin)

Warum die Bibelzitate?

Ich bin mir bewußt, daß Jesus Vielen ein Ärgernis und eine Torheit (siehe Zitat unten) ist. Ich bin aber der Überzeugung, daß eine Heilung ohne Glaube nicht möglich ist, wobei ich natürlich nicht verlange oder erwarte, daß Patienten diese Meinung oder meinen Glauben teilen.

wir aber predigen den gekreuzigten Christus, den Juden ein Ärgernis und den Griechen eine Torheit;
(1.Kor 1,23)

Was bedeutet das Logo links oben auf der Seite?

元気 Gesundheit

Es handelt sich dabei um die handgeschriebenen Schriftzeichen „元気” für japanisch Genki, d.h. Gesundheit - wörtlich „grundlegende Lebensfunktion”:

Wenn man sich in Japan begegnet, sagt man als Teil der Begrüßung „Wie geht es?” auf japanisch „Genki desu ka?”, d.h. man erkundigt sich nach dem Zustand des Ki.

Meine Definition von Gesundheit

Gesundheit ist Wohlergehen.

Seitenanfang


Letzte Änderung: 22.9.2018
Auch diese Seite stellt meine persönliche Meinung dar.
Aber die törichten und unnützen Fragen weise zurück; denn du weißt, daß sie nur Streit erzeugen.
(2.Tim 2,23)

Oft gestellte Fragen

Kosten

Impressum von Heilpraktiker Kujaw in Darmstadt

Datenschutzerklärung