Heilpraktiker Darmstadt
Gua Sha bzw. Münzmassage bei Heilpraktiker Kujaw in Darmstadt

Heilpraktiker KujawLeistungenOsteopathieÜber michKontakt & Anfahrt

Gua Sha 刮痧

Gua Sha

Gua Sha 刮痧 - zu deutsch Münzmassage - ist ein Verfahren, bei dem mit einem abgerundeten Gegenstand (z.B. Mundspatel) auf der Hautoberfläche geschabt wird.




Ursprung von Gua Sha

Gua Sha ist ein Hausmittel aus dem fernöstlichen Kulturkreis. Das deutsche Wort für Gua Sha ist „Münzmassage”, was schon darauf hinweist, daß diese Massageform mit einer Münze durchgeführt werden kann.

Da Geld aber durch sehr viele Hände geht und Infektionen hauptsächlich über die Hände übertragen werden, ist die Verwendung einer Münze für diese Massage hygienisch problematisch. Hygienisch am einfachsten und sichersten sind Einmalmundspatel.

Behandlungsablauf der Münzmassage - Gua Sha

Die Haut wird mit Öl eingerieben und mit einem geeigneten Gegenstand geschabt. Gua Sha dauert abhängig von der Größe der zu schabenden Fläche einige Minuten.





Letzte Änderung: 14.9.2018
Auch diese Seite stellt meine persönliche Meinung dar.
Die dargestellten Behandlungsmethoden sind Methoden,
die in der Naturheilkunde angewandt werden,
obwohl sie wissenschaftlich nicht bewiesen sind.

Wenn [der Patient] entspannt [ist], kennzeichnet das Leere;
wenn er angespannt ist, kennzeichnet das eine Überfülle.
Nan-Ching: 48. Schwierige Angelegenheit (6),
(Klassiker der schwierigen Angelegenheiten, 1. oder 2. Jahrhundert n.Chr.)

Oft gestellte Fragen

Kosten

Impressum von Heilpraktiker Kujaw in Darmstadt

Datenschutzerklärung