Osteopathie Darmstadt
 Gua Sha bzw. Münzmassage, Darmstadt
→ Heilpraktiker Kujaw ▸ Osteopathie ▸ Über mich ▸ Kontakt & Anfahrt •

Gua Sha 刮痧 Darmstadt

Gua Sha - Münzmassage

Gua Sha 刮痧 - zu deutsch Münzmassage - ist ein Verfahren, bei dem mit einem abgerundeten Gegenstand (z.B. Mundspatel wie im Bild) auf der Hautoberfläche geschabt wird.

Ursprung von Gua Sha

Gua Sha ist ein Hausmittel aus dem fernöstlichen Kulturkreis.

Das deutsche Wort für Gua Sha ist „Münzmassage”, was schon darauf hinweist, dass diese Massageform mit einer Münze durchgeführt werden könnte.

Da Geld aber durch sehr viele Hände geht und Infektionen insbesondere über die Hände übertragen werden, ist die Verwendung einer Münze für diese Massage aus hygienischen Gründen ungeeignet.

Behandlungsablauf der Münzmassage - Gua Sha

Die Haut wird mit Öl eingerieben und mit einem Einmalmundspatel geschabt. Gua Sha dauert abhängig von der Größe der zu schabenden Fläche einige Minuten.


Ein guter Arzt beherrscht alle Techniken und weiß, wann er sie gemeinsam oder getrennt einsetzen muss.
Nur so kann er sich den verändernden äußeren Bedingungen, dem Lebensstil und den geographischen Besonderheiten anpassen und die verschiedenen, die Behandlung beeinflussenden Faktoren berücksichtigen.
Daraus erklärt sich, dass man mit den unterschiedlichsten Methoden Heilerfolge erzielen kann.
Neijing Suwen, 12. Kap., 1. bis 2. Jahrhundert v.Chr.

Oft gestellte Fragen

  ▸ Kosten

Behandlungsablauf

  ▸ Therapiemethoden

Impressum

  ▸ Datenschutzerklärung


Heilpraktiker Kujaw, Darmstadt • Letzte Änderung: 10.7.2021
Diese Seite stellt meine persönliche Meinung dar.